Samstag, 22. Januar 2011

Ein Klavier, ein Klavier!

Ich habe von Frau Tilia Salix einen Award bekommen,

,

und jetzt bin ich sehr gerührt. Dankeschön.

Ich reiche ihn weiter an

Ingeborch

Notalwaysright

Pharmama

Weil diese Blogs höchst großartig sind. :-)
Ich wollte die Katzen nach Frau Salix' Vorbild in die Auswahlentscheidung einbinden, aber der Kater schlummert (mit dem Hintern zu mir) auf der frischen Wäsche, die Katze schlummert (mit dem Hintern zu mir) auf dem Drucker.

Musste ich eben alles selbst machen. Pfht.

Kommentare:

Tilia Salix hat gesagt…

Verehrte FrauKatz, seien Sie dankbar, dass Ihrem Anliegen die kätzische Abfuhr erteilt wurde! Nach meinen Erfahrungen mit Katze Weiß kann es unangenehme Nebenwirkungen haben, einer Katze zuviel Einflussnahme auf die eigene Lebensgestaltung zu gestatten. *stöhn*

LaLei hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu diesem höchstverdienten kleinen Award =D! *konfetti schmeiß*

Pharmama hat gesagt…

Oh, ganz herzlichen Dank für den Award! Das ist ja nett :-) - und das meine ich ganz ehrlich so - und nicht wie die Familie von Loriot, die das "Danke" einstudieren musste :-)

FrauKatz hat gesagt…

@Tilia Salix
Nicht, dass die beiden heimlichen Herrscher von KatzLand mein Leben ohnehin schon durchgehend bestimmen. Neinnein. Ich könnte jederzeit aufhören, wenn ich wollte. *behaupt*

@LaLei
Dankeschön! :-D

@Pharmama
Der Dank liegt ganz auf meiner Seite. :-D
Wundervolles Blog mit einer genau ausgewogenen Mischung aus Kundenanekdoten (seltsam/lustig), medizinischen Informationen und ein klein wenig Privates. Toll! Ich freue mich immer, wenn ich einen neuen Eintrag im Feedreader entdecke.