Montag, 8. März 2010

Die Welt ist im Wandel ...

... und alles wandelt mit, auch die FrauKatz.

Seit doch einiger Zeit, besonders den letzten beiden Jahren, habe ich Pflichten, Anforderungen, steigendes Arbeitsaufkommen, Hobbys und Aufgaben einfach genommen, wie sie kamen, und gestapelt. Alles oben druff, irgendwie geht das schon. Man kennt das ja von Bücherstapeln: mit einiger Planung kann das eine Weile gut gehen, aber irgendwann kommt das Gebilde gefährlich ins Schwanken.

Bei mir ist es jetzt soweit und nolens volens muss ich den metaphorischen Stapel verkleinern, bevor er völlig umkippt und ein heilloses Chaos anrichtet.

Nachdem das Blog hier eines meiner Freizeit-Highlights ist und überhaupt die entzückendsten und liebenswertesten Leser aller Zeiten hat, fällt mir das an dieser Stelle natürlich besonders schwer, aber watt mutt, datt mutt, ne? *brummel*

Im Klartext bedeutet das: ich fahre erst mal die Postingfrequenz herunter. Statt Montag/Mittwoch/Freitag gibt es von jetzt an Dienstag/Freitag die neuen Kapitel.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt und denke, wir werden trotzdem weiterhin viel Spaß mit Büchern haben.

Kommentare:

Undomiel hat gesagt…

*meld*
Ich bleibe Dir definitiv treu (bei der Überschrift kann ich doch gar nicht anders)

Beri hat gesagt…

Nachdem ich nach dem Anfang erst die Befürchtung hatte, du wölltest es völlig einstellen, bin ich mit dieser Lösung sehr zufrieden. :D

Ranwen hat gesagt…

Ja hey, das... ist doch irgendwie... selbstverständlich? Ich meine, Bloggen soll ja nicht in Streß ausarten, und so.

Ich freu mich über Beiträge, egal wann sie auftauchen - ich kam ja auch mal monatelang nicht wirklich zum Lesen, ne.

Das ist ja das Schöne an Blogs - daß man sie lesen und schreiben kann, wann man will, kann, Nerv dazu hat, bla.

In diesem Sinne: *fuchtel*.

Alienor hat gesagt…

Ich schließe mich mal komplett Ranwen an. *nick* - äh - *fuchtel* ;-)))

Rychie hat gesagt…

Ich hatte mich ja schon gewundert, wie man neben einem Vollzeitjob noch so viel Energie und Kreativität übrig haben kann ;-)
Hauptsache, du hast weiter Spaß am Schreiben!

Vinni hat gesagt…

Alles wird gut. - Wir sind doch alle bei dir. :)

Möchtegern ... hat gesagt…

Die Re-Organisation trifft also auch andere ;)
Ne, so lange es noch was zu lesen gibt, bin ich zufrieden und das wird es ja schließlich noch geben.

Liebe Grüße,

Silph hat gesagt…

Dann wird das neugierige Anklicken des Blogs halt auf zwei andere Tage verschoben. :)

Lalei hat gesagt…

Also ich bleibe treu, ganz bestimmt. Und die längere Wartezeit erhöht die Freude dann eben nur noch weiter.
Vielen Dank, dass du nicht daran gedacht hast, das ganze vollkommen aufzugeben!

Anonym hat gesagt…

Hauptsache, du machst überhaupt weiter!
Grüße aus dem Federfeuer
(von der mit dem Katzennick) ;-)

Elveny hat gesagt…

What Beri and Ranwen said! :)

A. Nym hat gesagt…

*fuchtel* :-D

amanda james hat gesagt…

ja also...ich find die lösung ganz, ganz toll. war eben total überrascht, daß es was neues gibt/gab. dementsprechend wie viele vor mir: *fuchtel* :D

FrauKatz hat gesagt…

Hach. Hach!

Ich sagte es ja schon, ihr seid die Größten. :-D *gerührt*

brombeere hat gesagt…

Jau, ich schließe mich den anderen an. *fuchtel* :-D