Freitag, 25. September 2009

Organisatorisches

So. Ich bin ja immer für einen stetigen Informationsfluss, auch wenn das immer so ein bisschen die Überraschung aus den Ereignissen nimmt. Andererseits ... die kommen ohnehin, die Überraschungen. Man muss sie nicht auch noch ermutigen.

Was wollte ich jetzt eigentlich sagen?



Ich mach' mir erst mal einen Tee, vielleicht fällt's mir dann ja wieder ein.

[...]

AH! Genau. Geplant war, dass wir diese Woche heiter mit dem Amulett überbrücken und danach Eragorn II + III kurzbesprechen, bevor es mit einem der potenziellen Buchkandidaten weitergeht.

Nun hat mir aber keiner gesagt, was für unglaublich dicke Schwarten Eragorn II + III sind! Warum hat mir das keiner gesagt, hä? Hä? HÄ?
Darüber hinaus hatte ich mit meinem neuen Rechner, viel Arbeit auf der Arbeit und einem Mount Everest an Wäsche die letzte Zeit ein recht erfülltes Leben. Gnampf.

Kurz und gut, ich brauche mehr Zeit, um die Eragorns zu lesen. So mancher mag schon erahnt haben, dass das Amulett mit Alex' Abgang aus dem Waschhaus noch lange nicht beendet sein kann, und so ist es auch. Wir amuletten die nächste Woche auch noch, was mir hoffentlich die Zeit gibt, mich parallel durch die Eragorns zu kämpfen. *matschete(sic)*

Jou, das ist dann erstmal der Plan. Der gilt jetzt, bis ich wieder komme und ihn aus irgendwelchen Gründen umwerfe. :-D
Aber ich hoffe mal, dass das so hinhaut.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Klingt gut... denk ich mal...
*laut vorles*
Jap.
*nick*
Genehmigt.
*Stempel draufklatsch*

Alcarinque hat gesagt…

Nun hat mir aber keiner gesagt, was für unglaublich dicke Schwarten Eragorn II + III sind! Warum hat mir das keiner gesagt, hä? Hä? HÄ?
Keine Angst, dafür ist die Schrift merklich kleiner.

FrauKatz hat gesagt…

Woohoo! Mit Stempel! :-D

@Alca
Das war jetzt hilfreich. :ugly:

lainvess hat gesagt…

Ich würd ja zur Überbrückung meinen Eragon-III-Verri- äääääh Kritik anbieten. Aber das spoilert natürlich ohne Ende. (Der Plüschelf! OMG! Der Plüschelf!)

Plan klingt allerdings soweit gut. *nicknick*